IDS 2013

Sport pro Gesundheit

Wir sind ein anerkanntes Koryu Uchinadi Dojo

Nächste Termine

Der Verein

Das Karate-Dojo Fritzlar ist 2007 von ehemaligen Mitgliedern der Karateabteilung des TuS Fritzlar gegründet worden.Geleitet wird der Verein von Hans-Joachim Engewald, zusammen mit Vorstand und Trainerkollegium.

Wir trainieren Karate in den beiden Stilrichtungen Koryū Uchinādi Kenpo Jutsu und Shotokan. Daneben haben wir mit dem Training des Yamane Ryū Kobujutsu begonnen. Wir trainieren wir mit dem Langstock, Tonfa, Kama (Sichel), Sai (Dreizackgabel), Eku (Paddel) und Kurzstöcken.

Gesundheit und Spaß an der Bewegung haben bei uns einen besonderen Stellenwert! Deshalb kann man bei uns auch gut im Erwachsenenalter beginnen. Wir haben dafür unsere Ü30-Gruppe, sowie eine Frauengruppe, in der Gesundheitssport für Wiedereinsteigerinnen betrieben wird mit bislang geringem Selbstverteidigungsanteil.

Einen großen Raum in unserem Verein nimmt die Arbeit mit Kindern ein. Wir trainieren Kinder im Alter von 5-7Jahren und von 8-12 Jahren, jeweils in mehreren Gruppen. Das Training der Kleinen ist stilrichtungsübergreifend. Bei den größeren Kindern gibt es eine Aufteilung nach Stilrichtungen.

Neu (2017) ist unsere Eltern-Kind-Karategruppe.

 

Die Aktion "Integration durch Sport" versucht Migrantinnen und Migranten in deutsche Sportvereine zu integrieren. Wir teilen dieses Anliegen und bemühen uns ebenfalls darum.

 

Gelegentlich bieten wir auch Kurse an:

"G.U.T. - Wieder gut trainiert". Der Kurs ist mit dem Siegel "Sport pro Gesundheit" durch den Landessportbund Hessen ausgezeichnet und wird i.d.R. von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Unsere Kinderselbstverteidigungskurse richten sich nach dem Konzept des Deutschen Ju-Jutsu-Verbandes "Nicht mit mir! Starke Kinder schützen sich". Die Kurse sind Bestandteil der Arbeit in unseren eigenen Kindergruppen, werden aber auch außerhalb unseres Vereins bei Bedarf angeboten.

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen werden in unregelmäßigen Abständen angeboten. Unsere Trainerin Sigrid Engewald ist eine durch den Deutschen Karate Verband ausgebildete Trainerin für Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen.

Unsere Trainerinnen und Trainer haben in der Regel eine aktuelle Übungsleiterlizenz inne.

Sie wollen mal sehen, was wir machen?

Jedes zweite Jahr, im Frühjahr, gibt es eine größere Veranstaltung mit Vorführungen aller Gruppen. Alternativ besuchen Sie uns im Training.

kubanner_660